17. Februar 2009

Auf der Nadel


habe ich Monster Socken,
verstrickt werden Reste und ein Strang von meiner Handgefärbten, die hat mir solo verstrickt nichr so gefallen. Das werden dann ganz dicke Socken, die laufen hier um Haus unter Sofa - Gäste - Socken. Meine Tochter hat da schon einige mitgenommen die Ihr Besuch an die Füße bekommt.
Ja, und das habe ich gestern Abend gefädelt, graue Sockenwolle und Roccalis, für Handyhüllen.
Jetzt ist es wieder mal Zeit in die Küche zu wandern, und die Töpfe füllen.

1 Kommentar:

  1. Da bin ich ja mal gespannt, wie deine
    *Monster-Socken* aussehen werden.
    Die Wolle ist auf jeden Fall ein Volltreffer!
    Birgit, ich habe dich hier verlinkt... ist das OK?
    http://www.doriscreativefriends.blogspot.com/

    Ganz liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du hier vorbei schaust und Danke für deinen lieben Kommentar!
Birgit